Las Vegas Urlaub

Las Vegas könnte der einzige Ort auf der Welt sein, an dem die Neonlichter nachts heller leuchten als die brennende Wüstensonne am Tag. Mit Weltklasse-Bühnenshows, entspannenden Spas und jenseitigen Wüstenlandschaften ist es kein Wunder, dass die Stadt der Lichter ein Favorit für Nervenkitzelsucher und Chillsucher ist.

Die beste Zeit, um nach Las Vegas zu fahren

Las Vegas ist ein ganzjähriges Reiseziel, und obwohl es offensichtlich klingen mag, kann die beste Reisezeit von der Art der Dinge abhängen, die ihr gerne tut.

Wenn ihr gerne Golf spielt, die freie Natur betrachtet oder viel Zeit damit verbringen wollt, den Strip hinauf und hinunter zu gehen, dann solltet ihr zwischen September und Mai in Las Vegas Urlaub machen; mit warmen Tagestemperaturen und in der Regel einem klaren blauen Himmel. Der Winter kann kühler sein – besonders nachts – also denkt daran, warme Sachen einzupacken. Wenn ihr in den Sommermonaten kommt, solltet ihr euch auf extrem heiße Tage mit Temperaturen von bis zu 40°C einstellen.

Essen und Trinken

Vegas ist ein Paradies für Feinschmecker, mit fast jeder Küche vor der Haustür, sei es exquisites Fusionfood in einem feinen Restaurant oder frische amerikanische Küche in einem Markt. Hier sind nur einige der Favoriten:

Für Pizza ist Five50 die richtige Wahl. Diese großzügig portionierten Pizzas sind eine Mischung aus traditionellem neapolitanischem Stil und NYC-Aromen. Le Cirque ist eine ruhige Oase im Chaos des Strips und ein Muss für die französische Haute Cuisine. Das fünfgängige Degustationsmenü ist eine genussvolle Wahl für einen besonderen Anlass. Das Egg and I Frühstückscafé ist eine kurze Taxifahrt vom Strip entfernt, aber es lohnt sich für den hausgemachten gefüllten French Toast und Eier Benedict.

Besucht eine Show

Las Vegas hat eine illustre Geschichte der Hervorbringung einiger der berühmtesten Künstler der Welt – darunter Elvis und Frank Sinatra. In ‘Sin City’ kann man jede Menge Shows erleben. Vom Musiktheater bis hin zu Akrobatik und Illusionen – eine Show sollte man sich auf seiner Reise nach Las Vegas nicht entgehen lassen.

Die Bellagio Fountains Light Show ist völlig kostenlos und atemberaubend und für eine Outdoor-Show besucht die Las Vegas Pride Parade im Oktober, die vom Arts District zur Fremont Street führt.

Shoppen bis zum Umfallen

Ihr wollt ein bisschen shoppen? Vegas hat alles, von thematischen Einkaufszentren bis hin zu schrulligen Boutiquen, um euch den Einkaufsbummel zu erleichtern.

Keine Reise nach Las Vegas ist komplett, ohne die Fashion Show Mall zu sehen. Die größte Shopping-Destination auf dem Strip bietet über 250 Geschäfte sowie wöchentliche Catwalk-Shows, die die neuesten Trends auf der weltweit einzigen einziehbaren Start- und Landebahn und Bühne zeigen, die aus dem Boden ragt.